Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

Natur

Die Mona Lisa im Louvre, Tschernobyl, die Titanic ... Wie lange dauert es, bis ein Ort oder ein Gegenstand, der vom Menschen unberührt bleibt, nicht mehr wiederzuerkennen ist?
Wie Tschernobyl viele Jahrzehnte nach dem Verlassen der Bevölkerung aussieht, kann man sich auf eindrucksvollen Foto- und Videoaufnahmen ansehen. Auch von der versunkenen Titanic gibt es Aufnahmen. Sie wird schätzungsweise bis zum Jahr 2039 vollständig zerfallen und im Meer aufgelöst sein.


GriechenlandGriechenlandRadioaktivität kontrollieren, das Meer bezwingen - Wir Menschen neigen schnell dazu uns der Natur überlegen zu fühlen. Gleichzeitig bewahren wir Mona Lisa hinter Glas auf. Gut temperiert und abgeschirmt von UV-Strahlung. Denn die bloße natürliche Zusammensetzung der Luft würde das alte Kunstwerk über kurz oder lang beschädigen und vernichten. Nur mit regelmäßiger, nie enden wollender Arbeit verhindern wir, dass Vorgärten, Parks und ganze Städte nicht bald „verwildert“ sind wie Tschernobyl.

 

 

LeunaLeuna

 

 

Die Natur ist uns weit voraus, unaufhaltsam und sie selbst bringt die schönsten und inspirierendsten Kunstwerke hervor: Formen, Farben, Gerüche und Geräusche – Nicht umsonst saßen die alten Meister stundenlang in Wiesen und Feldern, um ihre Umgebung abzubilden.

 

 

 

Hommage a' VincentHommage a' Vincent

 

Ihre Anpassungsfähigkeit und Widerspenstigkeit kann ein Vorbild für unser Leben, Handeln und Schaffen sein. Die Natur ist nie fertig. Und genauso wie sich die Natur stetig verändert, sollen sich auch Kunstgegenstände dem Verfall und der Veränderung unterliegen dürfen.

 

 

ReinhardshausenReinhardshausen

 

Mein Anspruch an mein Schaffen ist, teilzuhaben am Prozess der Veränderung, das von der Natur zur Verfügung gestellte einzufangen und zu nutzen und an ihrer Entwicklung mitzuwirken, Einfluss zu nehmen. Als Mensch beteiligt zu sein. Für einen Moment, um den Dingen dann wieder ihren Lauf zu lassen.

 

 

Aktuelles

 

ErwartungErwartung

Wer braucht schon Natur ?Wer braucht schon Natur ?

 

Chemnitz - der Schoß ist fruchtbar nochChemnitz - der Schoß ist fruchtbar noch

 

Alte Weiber schwatzen gern ...Alte Weiber schwatzen gern ...Ruhebank mit RosenbogenRuhebank mit Rosenbogen"est urbanum" - die Höfliche"est urbanum" - die Höfliche